Tropico Wiki
Advertisement

Tropico 2: Die Pirateninsel ist der regulär zweite Teil der Tropico-Serie, der von Frog City Software entwickelt worden ist und 2003 von Take 2 Interactive und Gathering of Developers veröffentlicht wurde. Anders als im Vorgänger, schlüpft der Spieler in die Rolle eines Piratenkönigs, der seinen Stützpunkt auf einer kleinen Karibikinsel am Laufen halten und vorbeifahrende Handelsschiffe kapern muss.

Tropico 2 erschien auch in einer teureren Edition, namens Tropico 2: Die Pirateninsel - Special Edition, die neben dem Spiel auch zusätzliche Dinge, wie Postkarten oder eine Augenklappe enthält. Außerdem wurde das Spiel 2009 zusammen mit Tropico und dem dazugehörigen Erweiterungspack Tropico: Paradise Island in der Kompilation Tropico Reloaded veröffentlicht.

Spielablauf[]

Der Spieler hat das Kommando über eine Insel in der Karibik und die Aufgabe, vorbeifahrende Schiffe anderer Nationen auszurauben und deren Besatzung gefangen zu nehmen.

Auf der Insel teilt sich die Bevölkerung in zwei Gruppen: Die Piraten und die Gefangenen. Diese haben unterschiedliche Bedürfnisse, die es zu erfüllen geht, um die Insel am laufen zu halten. Die Bedürfnisse der beiden Bevölkerungsgruppen sind oft im starken Gegensatz zueinander, so wollen Piraten Anarchie und Gefangene Ordnung.

Die Gefangenen arbeiten in verschiedenen Betrieben der Piraten, zum Beispiel in Bars oder Kanonenfabriken, müssen sich aber selbst versorgen können. Außerdem muss der Spieler dafür sorgen, dass die Gefangenen genug Furcht vor den Piraten haben. Ist diese zu klein, kann es zu Fluchtversuchen von der Insel kommen.

Über eine strategische Karte der Karibik, kann der Spieler seinen Piratenkapitänen verschiedene Aufträge und Anweisungen erteilen.

Kuriositäten[]

Im Spiel gibt es Bordelle und man kann gelernte und ungelernte Dirnen dort beschäftigen.

Trivia[]

  • Der durch Tropico 2 erzielte Umsatz erreichte nicht den des Vorgängers, obwohl das Spiel durchweg gute Bewertungen bekam (z.B. 80 % von Gamestar).
  • Das Update, dass Tropico 2 auf Version 1.2 patchte, enthielt neben Bugfixes, auch ein neues Szenario, dass sich mit der Spanischen Inquisition beschäftigt.
Advertisement